Kunstvogel

Über michMein BerufKunsttherapieGallerieHilf dir selbstKontakt

Mein Name ist Melanie Vogel...
 

  • Geboren am 23. Mai 1977 in Brilon
  •  

  • Seit März 2011 - Sozialpädagogin / Kunsttherapeutin im Josefsheim in Bigge:
    • Sozialdienst
    • Individuelle- und gruppentherapeutische Kunsttherapie mit Menschen mit Behinderung unterschiedlichen Alters
    • Planung und Durchführung künstlerischer und kunsttherapeutischer Projekte

     

  • Seit Oktober 2010 - Freischaffende Künstlerin in Olsberg:
    • Malen, Ausstellung und Verkauf eigener Kunst

     

  • November 2007 bis November 2009 - Ausbildung zur sinnesspezifischen Pädagogin im Jean-Itard-Zentrum:
    • Training der Gefühlshierarchien bei Kindern und Jugendlichen mit erheblichen Defiziten in der Selbstkontrolle

     

  • Februar 2007 bis September 2010 - Kunsttherapeutin / Sozialpädagogin / SP Pädagogin im Jean-Itard-Zentrum für Erziehung und Therapie in Wolzig in Brandenburg:
    • Pädagogisch/ therapeutisches Arbeiten mit traumatisierten und sozial-emotional gestörten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren verschiedener Nationalitäten

     

  • Seit Mai 2006 - Freie Mitarbeiterin der Firma Pacific Spirit in Olsberg:
    • Entwerfen, Gestalten und Einsetzen von Messedekoration und Produkten

     

  • Oktober 2006 bis Juli 2007 - Freischaffende Künstlerin in Berlin:
    • Künstlerisches Gestalten von Verkaufsräumen, Malen, Ausstellung und Verkauf eigener Kunst

     

  • April 2005 bis April 2006 - Kunsttherapeutin / Sozialpädagogin in der Martin-Lichtenstein-Grundschule in Berlin Neukölln:
    • Organisation und Umsetzung von künstlerischen Projekten zur Gestaltung von Räumen
    • Unterrichtsbegleitendes therapeutisch-pädagogisches Lernen und kreative Förderung für Kinder mit sozial-emotionalen Problemen und Defiziten

     

  • Januar 2005 bis Februar 2006 - Katholische Hochschule für Sozialwesen in Berlin, Abschluss als staatlich anerkannte Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin:
    • Familienrecht, Sozialarbeit, SGB II und XII, Einführung in Rechtsgrundlagen Soziale Arbeit

     

  • September 2004 bis Februar 2005 - Vorausbildung zum Tanz an der Tanzfabrik Berlin:
    • Moderner Tanz, Ballet, Jazz Dance, Improvisation, Contact Improvisation, Body-Mind-Centering, Yoga und Tai Chi Quan
    • Tanz als Medium zur Unterstützung der eigenen therapeutisch-pädagogischen Arbeit

     

  • August 2001 bis Juni 2002 - Jahrespraktikum an der Karl-Leißner Grundschule in Kleve:
    • Individuelle- und gruppentherapeutische Kunsttherapie für Kinder mit unterschiedlichem Problemverhalten im Alter zwischen 5 und 12 Jahren verschiedener Nationalitäten
    • Erstellen von Diagnosen und kunsttherapeutischem Angebot für Kinder mit dem AD/HS-Syndrom, LRS-Syndrom, Verhaltensstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Problemen in der verbalen Kommunikation

     

  • August 2000 bis Juni 2004 - Fakultät für Gesundheit, Verhalten und Gesellschaft, Hochschule von Arnheim und Nimwegen, Abschluss als Bachelor of Arts Therapies:
    • Planung und Durchführung einer inventarisierenden Untersuchung: Anwendung der Methode „dialogisch Malen“ bei Migranten im Alter von 8-10 Jahren mit Integrationsproblemen und Problemen in der verbalen Kommunikation

     

  • Oktober 1998 bis September 1999 - Schauwerbegestalterin bei der Textilfirma Adam und Eva in Kevelar
  •  

  • Juni 1997 bis September 1998 - Restauratorische Mitarbeiterin im Restaurationsbetrieb Böddeker & Schlichting in Paderborn: deutschlandweite Restaurierung von Kirchen und Museen
  •  

  • August 1995 bis Juni 1997 - Ausbildung zur Schauwerbegestalterin in der Dekorationsfirma Deko-Service Petra Kaiser und Arno Mester, Abschluss als staatlich anerkannte Schauwerbegestalterin
  •  

  • August 1993 bis Juni 1995 - Technisch-Gewerbliche-Schulen des Hochsauerlandkreises, Fachoberschule für Gestaltung, Abschluss Sekundarstufe II
  •  

 

 

nach oben Nach oben


Go to weezel & vogelnest
kunstvogel